Bevölkerungskurs Nothilfe und Erste Hilfe (IVR)

Unfälle im Alltag: Die Unfallstatistiken der Schweiz weisen jährlich eine Million Verletzte bei Nicht-Betriebsunfällen aus, davon 300.000 im Sport und 600.000 in Freizeit/Haushalt.

Lebensrettende Sofortmassnahmen und Erste Hilfe überbrücken die Zeit bis zum Eintreffen der professionellen Rettungsdienste und lindern die Folgen von Unfällen.

 

Der Grundkurs für Ersthelfende

Im Kurs Ersthelfer Stufe 1 IVR erlernen Sie die Grundlagen der lebensrettenden Sofortmassnahmen in Notfallsituation (inkl. BLS = Basic Life Support und AED = Automatisierter externer Defibrillator). Er ermöglicht es Ihnen, im Alltag, bei der Arbeit oder in der Freizeit sowie bei aussergewöhnlichen Ereignissen wie etwa Naturkatastrophen Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs beinhaltet auch den Kurs BLS-AED-SRC-Komplett sowie den obligatorischen Nothilfekurs für Führerausweiserwerbende.

 

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie in realistisch nachgestellten Szenen das sichere Verhalten in einer Notfallsituation. Der Kurs behandelt unter anderem folgende Themen:

 

- Übersicht verschaffen

- Alarmierung

- Sicherheit, Schutz und Hygiene

- Patientenbeurteilung und weitere Massnahmen

- Stressbewältigung / Motivation zur Hilfeleistung

 

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien (2017!) für Erste Hilfe. Die Inhaltsvorgaben wurden vom IVR und SRC (Swiss Resuscitation Council) erstellt, der Kurs ist IVR-zertifiziert. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Kurs-Zertifikat Ersthelfer Stufe 1 IVR (Gültigkeit 2 Jahre) sowie das Kurs-Zertifikat BLS-AED-SRC Komplett (Gültigkeit 3 Jahre).

 

Zielgruppe

Wir richten dieses Kursangebot an die gesamte Bevölkerung. Bei uns treffen sich Tagesmütter, Eltern, Grosseltern, BetreuerInnen von älteren Menschen, Segelschein-Absolventen und Hochseesegler, Bergsteiger, Fitnesstrainer und Animateure, und alle, die ihr Erste-Hilfe-Wissen vertieft auffrischen oder neu erlernen möchten.

 

Neugierig?

Die Termine in Untersiggenthal finden Sie hier.

Kursdauer: 14 Stunden

 

Preise: 200 CHF/Teilnehmer 

 

Fragen zu den Kursen und Anmeldung:

Silke Fischer, E-Mail, T 076 657 07 03.

 

 

Hätten Sie es gewusst? Bergung eines Unfallopfers aus einem PKW, eine der Übungen des Nothilfekurses. Richtiges Handeln sollte für jeden Fahrschüler und Autofahrer eine Selbstverständlichkeit sein.

     

News

Altkleider?

Der Erlös der Altkleider-Container beim Entsorgungsplatz kommt auch 2018 Untersiggenthaler Vereinen zugute. Wir sind dabei. Danke dafür!